Profil anzeigen

Der Wochenrückblick von Stefan Pfeiffer - Ausgabe #3

Der Wochenrückblick von Stefan Pfeiffer
Der Wochenrückblick von Stefan Pfeiffer
Eigentlich ist es ja eine kurze Woche, aber im Wochenrückblick haben sich jetzt doch einige Themen angesammelt. Die Grafik des Normenkontrollrats hat mich schier umgehauen, weil sie die Komplexität in der Digitalisierung unserer öffentlichen Verwaltung nur zu deutlich macht. Dazu dann das Gespräch von Rafael Laguna und Gunnar Sohn. Mit meiner Schulkameradin Silke Hermann und Lars Basche habe ich über durch Technologie “enable”-te dezentrale Organisationsformen gesprochen. Als Dauerbrenner dabei: Homeoffice, digitale und nicht digitale Events, Gaia-X und mein erstes Bier draußen mit meinen Tenniskumpel Michael.

Kann die deutsche Verwaltung Digitalisierung?
„Viel Digitalisierungsverantwortliche und komplexe Umsetzungsstrukturen – Funktioniert das?“ Der Monitor Digitale Verwaltung des NKR – StefanPfeiffer.Blog
Lena-Sophie Müller
"Ich hatte ihn eigentlich nie auf dem Radar und bin durch den E-Mail-Newsletter der @InitiativeD21 auf ihn aufmerksam geworden: den Nationalen Normenkontrollrat (NKR)." Freut mich, @Digitalnaiv!

Wenn ihr den Newsletter auch alle 2 Monate lesen wollt: ➡https://t.co/7fOPWLaBbt https://t.co/n4lt3vLycY
Interview zur Förderpolitik mit Rafael Laguna de la Vera
Unser Gespräch mit Silke Hermann
Organisationen dezentralisieren, Technologie als „Enabler“ – #9vor9 mit Silke Hermann – StefanPfeiffer.Blog
Rückkehr ins Büro, aber zackig? #Homeoffice
StefanPfeiffer
#Bitkom-Umfrage: Jeder dritte Arbeitgeber übt Druck auf seine Mitarbeiter aus, damit sie trotz #Homeoffice-Pflicht in der Firma antanzen @wiwo https://t.co/OlZYcHz8KU https://t.co/QC83Ir6ipK
Dirk Roebers
@Digitalnaiv @wiwo Druck ist gut. Druck sorgt schließlich für zufriedene Mitarbeiter:innen, ein angenehmes Arbeitsklima, Freude an der Tätigkeit und erzielt damit auch exzellente Resultate ... #oderso
Rückkehr zu normalen Events, wo man sich trifft?
StefanPfeiffer
Ich habe es am Di bei #9vor9 auch gesagt: Mir hat der Austausch im Hof der Station in Berlin gefehlt #rp21. Gerne wieder persönliche Treffen.
(Nur sollte dieser Wunsch nicht missbraucht werden, um gegen #Homeoffice und #RemoteWork zu schießen! Hybriden Formen sind die Zukunft) https://t.co/fyvdcAUWtk
Dirk Roebers
@Digitalnaiv Die letzte richtige Veranstaltung mit vielen, tollen Kontakten liegt mittlerweile 16 Monate zurück. Und ja, es feht immens. ABER immer und überall persönlich muss eben auch nicht sein -> Verschwendung Zeit / Energie. Wie so oft, ist "goldene Mitte" eben die Lösung #hybrid 👍
Das Ende von Microsoft Office, wie wir es kennen?
StefanPfeiffer
#Office löst sich auf: #Microsoft #Teams wird zur zentralen App, berichtet @z3n Meine 2 Cents: Ob das #Excel #Controlettis und #Word Makromatiker und Serienbriefler so hinnehmen. Von beratenden Folienfestischisten #Powerpoint gar nicht anzufangen ... https://t.co/p4YQK2GDRK https://t.co/4OoCtLFaa6
Aus meinem Job das Gespräch zu Gaia-X
StefanPfeiffer on Twitter: "Das Thema #GAIAX haben @LKlingholz vom @Bitkom und @joaschmi, der @ibm_DACH CTO, für uns im #IBM #Livestudio augedröselt, von Datensouveränität bis zu den Ecken des X von Gaia-X - Weitere Gespräche dazu werden folgen https://t.co/74nI2g7Ehn… https://t.co/GuS4bqHjg4"
Geöffnet: Das erste Bier draußen mit Kumpel
StefanPfeiffer
Breaking news: Gestern Abend habe ich seit Monaten zum ersten Mal wieder im Restaurant draußen gesessen und zusammen mit meinem Tennispartner Michael ein Weizenbier getrunken #Darmstadt https://t.co/eZ6MFivEox
Hat Dir diese Ausgabe gefallen? Ja Nein
Der Wochenrückblick von Stefan Pfeiffer
Der Wochenrückblick von Stefan Pfeiffer @digitalnaiv

An dieser Stelle mein rein subjektiver Rückblick auf die vergangene Woche mit Themen, die mich bewegen und bewegt haben.

Content Marketing & Production | Blogger |#9vor9 Videovcast & Podcast | Marketing@IBM | #Digitalisierung #DigitalWorkplace | aber auch #Fussballnostalgiker #Gladbach | #Wein | All views are my own

Wenn Du keine weiteren Ausgaben mehr erhalten möchtest, kannst Du den Newsletter hier abbestellen.
Wenn Dir dieser Newsletter weitergeleitet wurde und er Dir gefällt, kannst Du ihn hier abonnieren.
Created with Revue by Twitter.
"Heinertown", Hessen, Germany